Neues vom Räuber Hotzenplotz

Der Räuber Hotzenplotz 2

Preußler, Otfried (Prof.)

128 Seiten, mit schwarz-weißen Illustrationen

12,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Kasperl, Seppel und der Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt: Dem Räuber Hotzenplotz ist es gelungen, aus dem Spritzenhaus zu entfliehen! Zu allem Unglück hat er auch noch die Großmutter entführt und verlangt jetzt Lösegeld. So eine Frechheit! Aber es wird ihnen schon etwas einfallen, um mit Hotzenplotz fertig zu werden, da kann man ganz sicher sein.

Band 2 des Kinderbuch Klassikers von Otfried Preußler, für Kinder ab 6 Jahren mit schwarz-weißen Illustrationen. Kasperl, Seppel und der Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt: Räuber Hotzenplotz ist es gelungen, aus dem Spritzenhaus zu entfliehen! Zu allem Unglück hat er auch noch die Großmutter entführt und verlangt jetzt Lösegeld. Was sollen sie nur tun? Hoffentlich hat Frau Schlotterbeck, die Hellseherin, einen guten Rat für sie. Wird es ihnen gelingen die Großmutter zu retten und den Räuber Hotzenplotz wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen?

Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er 1949 nach Oberbayern. Bevor er sich ganz der Schriftstellerei zuwandte, arbeitete er als Lehrer an einer Volksschule. "Der kleine Wassermann", sein erstes Kinderbuch, wurde 1956 veröffentlicht. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden und für die er viele Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare. Otfried Preußler starb am 18. Februar 2013.

Mehr Informationen
Autor Preußler, Otfried (Prof.)
Verlag Thienemann Verlag GmbH
ISBN 9783522115209
ISBN/EAN 9783522115209
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Halbleinen
Format 1.5 x 21 x 15.5
Seitenzahl 128 S., mit schwarz-weißen Illustrationen
Gewicht 301

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Thienemann Verlag GmbH
ISBN 9783522115209
Format 1.5 x 21 x 15.5
Gewicht 301

Kasperl, Seppel und der Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt: Dem Räuber Hotzenplotz ist es gelungen, aus dem Spritzenhaus zu entfliehen! Zu allem Unglück hat er auch noch die Großmutter entführt und verlangt jetzt Lösegeld. So eine Frechheit! Aber es wird ihnen schon etwas einfallen, um mit Hotzenplotz fertig zu werden, da kann man ganz sicher sein.

Band 2 des Kinderbuch Klassikers von Otfried Preußler, für Kinder ab 6 Jahren mit schwarz-weißen Illustrationen. Kasperl, Seppel und der Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt: Räuber Hotzenplotz ist es gelungen, aus dem Spritzenhaus zu entfliehen! Zu allem Unglück hat er auch noch die Großmutter entführt und verlangt jetzt Lösegeld. Was sollen sie nur tun? Hoffentlich hat Frau Schlotterbeck, die Hellseherin, einen guten Rat für sie. Wird es ihnen gelingen die Großmutter zu retten und den Räuber Hotzenplotz wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen?

Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er 1949 nach Oberbayern. Bevor er sich ganz der Schriftstellerei zuwandte, arbeitete er als Lehrer an einer Volksschule. "Der kleine Wassermann", sein erstes Kinderbuch, wurde 1956 veröffentlicht. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden und für die er viele Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare. Otfried Preußler starb am 18. Februar 2013.

 

Kategorie