Pilgern auf Irisch

Ein Roadtrip auf den Spuren von St. Columban

von Barry Sloan

Übersetzt von Silke Voss

mit einem Vorwort von Michael Herbst

204 Seiten, 3. Auflage

8,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Per Anhalter durch Europa, von Bangor in Nordirland nach Bobbio in Italien, auf den Spuren eines keltischen Mönchs, der vor 1400 Jahre lebte - Barry Sloan ist unterwegs durch die Länder, die der Heilige Columban vor so langer Zeit bereiste, um Europa zu missionieren.

Dabei schreibt der Nordire, der seit mehr als 20 Jahren in Deutschland lebt, seine Erlebnisse auf: Begegnungen mit ganz unterschiedlichen Menschen, erhebende und peinliche Momente, friedvolle Natur und trostloser Asphalt. Und immer wieder gerät er auf seinem Weg ins Nachdenken über Gott, über die Menschen, die Gott gebraucht - ob im 7. oder 21. Jahrhundert -, und über seinen eigenen Glauben.
Ein ehrliches und mit viel Humor erzähltes Reisetagebuch von einem Wanderer zwischen den Kulturen.
Mehr Informationen
Autor Sloan, Barry (Autor / Autorin) / Voss, Silke (Übersetzt von) / Herbst, Michael (Vorwort von)
Autor Erweitert Sloan, Barry (Autor / Autorin) / Voss, Silke (Übersetzt von) / Herbst, Michael (Vorwort von)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761566077
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 07.06.2019
Einband kartoniert
Format 190x 123x 14 mm
Seitenzahl 204 Seiten
Gewicht 243g
Titelnummer 156607
NVG Produkt 1
Auflage Neuausgabe
Auflage Nr. 3

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761566077
Format 190x 123x 14 mm
Gewicht 243g
Titelnummer 156607
Per Anhalter durch Europa, von Bangor in Nordirland nach Bobbio in Italien, auf den Spuren eines keltischen Mönchs, der vor 1400 Jahre lebte - Barry Sloan ist unterwegs durch die Länder, die der Heilige Columban vor so langer Zeit bereiste, um Europa zu missionieren.

Dabei schreibt der Nordire, der seit mehr als 20 Jahren in Deutschland lebt, seine Erlebnisse auf: Begegnungen mit ganz unterschiedlichen Menschen, erhebende und peinliche Momente, friedvolle Natur und trostloser Asphalt. Und immer wieder gerät er auf seinem Weg ins Nachdenken über Gott, über die Menschen, die Gott gebraucht - ob im 7. oder 21. Jahrhundert -, und über seinen eigenen Glauben.
Ein ehrliches und mit viel Humor erzähltes Reisetagebuch von einem Wanderer zwischen den Kulturen.

Leseprobe

Vita alle Mitwirkenden anzeigen >>

Barry Sloan

Barry James Sloan, geb. 1965 in Carrickfergus in Nordirland, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sein Theologiestudium führte ihn nach London, Belfast und Washington, sein Beruf schließlich nach Deutschland. Zurzeit arbeitet er in der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland.

Alle Artikel von Barry Sloan >>

Michael Herbst

Michael Herbst, geb. 1955, Dr. theol., Pfarrer und Krankenhausseelsorger, ist seit 1996 Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät Greifswald und seit 2004 Direktor des Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung.

Alle Artikel von Michael Herbst >>