Robin und die Farben der Bordsteine

Eine Geschichte aus Nordirland

von Dagmar Petrick

192 Seiten, 1. Auflage

12,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Es ist das Jahr 1990. Robin ist 11 Jahre alt und lebt in Nordirland. Die Spannungen zwischen Katholiken und Protestanten erlebt er hautnah mit, wenn sich seine protestantische Mutter mit seinem katholischen Vater streitet. Oder wenn in seiner Schule der Hass auf die anderen geschürt wird. Oder wenn er an bunten Bordsteinen vorbeigeht, die zum Zeichen der Trennung in den Farben der irischen Flagge oder des Union Jacks bemalt sind.

Er versteht das alles nicht. Warum gibt es so viel Streit? Und warum verlässt sein Vater sogar die Familie? Findet Gott das etwa gut?
Antworten auf alle seine Fragen findet er unverhofft in der Begegnung mit einer alten Nonne, einem Polizisten und einem kleinen Vogel. Und dann ist da noch das sommersprossige Mädchen Siobhan, das so anders ist, als die anderen Menschen um ihn...
Mehr Informationen
Autor Petrick, Dagmar (Autor / Autorin)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761563410
ISBN/EAN 9783761563410
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Einband gebunden
Format 215x 135x 19 mm
Seitenzahl 192 Seiten
Gewicht 336g
Titelnummer 156341
NVG Produkt 1
Auflage Nr. 1
Empfohlenes Alter 10

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761563410
Format 215x 135x 19 mm
Gewicht 336g
Titelnummer 156341
Es ist das Jahr 1990. Robin ist 11 Jahre alt und lebt in Nordirland. Die Spannungen zwischen Katholiken und Protestanten erlebt er hautnah mit, wenn sich seine protestantische Mutter mit seinem katholischen Vater streitet. Oder wenn in seiner Schule der Hass auf die anderen geschürt wird. Oder wenn er an bunten Bordsteinen vorbeigeht, die zum Zeichen der Trennung in den Farben der irischen Flagge oder des Union Jacks bemalt sind.

Er versteht das alles nicht. Warum gibt es so viel Streit? Und warum verlässt sein Vater sogar die Familie? Findet Gott das etwa gut?
Antworten auf alle seine Fragen findet er unverhofft in der Begegnung mit einer alten Nonne, einem Polizisten und einem kleinen Vogel. Und dann ist da noch das sommersprossige Mädchen Siobhan, das so anders ist, als die anderen Menschen um ihn...

Vita

Dagmar Petrick

Dagmar Petrick, geb. 1970, hat Anglistik, Filmwissenschaften und Ev. Theologie studiert. Sie schreibt Geschichten von spannenden Persönlichkeiten für junge Leserinnen und Leser und liebt Erdnüsse in jeglicher Gestalt. Mit ihrem Mann, vier Söhnen und einem Hund lebt sie in Ludwigsburg.

Alle Artikel von Dagmar Petrick >>

Extras

Cover, Leseproben und mehr Zum Herunterladen (hier klicken)