Sommer-Wimmelbuch

Berner, Rotraut Susanne

16 Seiten, durchgehend farbig

12,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Was im Winter begonnen hat, geht im Frühling weiter.

Rotraut Susanne Berner, 1948 in Stuttgart geboren, ist international eine der bekanntesten und meistgeehrten Illustratorinnen. An der Fachhochschule München studierte sie Graphik-Design und arbeitet seit 1977 als freischaffende Autorin und Illustratorin. Neben vielen, auch eigenen Bilderbüchern, hat sie Texte und Bucheinbände für Erwachsene und Kinder illustriert und gestaltet. Bei Gerstenberg sind neben ihren Wimmelbüchern und den Wimmlinger Geschichten die von ihr gestalteten Hausbücher Dunkel war´s der Mond schien helle und Das Hausbuch der Weihnachtszeit erschienen. Sie war mehrfach für die international bedeutendsten Auszeichnungen, den Astrid Lindgren Gedächtnispreis und den Hans Christian Andersen Preis, nominiert. Im Jahr 2006 wurde Rotraut Susanne Berner mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Sie lebt in München.

Mehr Informationen
Autor Berner, Rotraut Susanne
Verlag Gerstenberg Verlag GmbH & Co.KG
ISBN 9783836950824
ISBN/EAN 9783836950824
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Pappe
Format 0.9 x 34 x 26
Seitenzahl 16 S., durchgehend farbig
Gewicht 499

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Gerstenberg Verlag GmbH & Co.KG
ISBN 9783836950824
Format 0.9 x 34 x 26
Gewicht 499

Was im Winter begonnen hat, geht im Frühling weiter.

Rotraut Susanne Berner, 1948 in Stuttgart geboren, ist international eine der bekanntesten und meistgeehrten Illustratorinnen. An der Fachhochschule München studierte sie Graphik-Design und arbeitet seit 1977 als freischaffende Autorin und Illustratorin. Neben vielen, auch eigenen Bilderbüchern, hat sie Texte und Bucheinbände für Erwachsene und Kinder illustriert und gestaltet. Bei Gerstenberg sind neben ihren Wimmelbüchern und den Wimmlinger Geschichten die von ihr gestalteten Hausbücher Dunkel war´s der Mond schien helle und Das Hausbuch der Weihnachtszeit erschienen. Sie war mehrfach für die international bedeutendsten Auszeichnungen, den Astrid Lindgren Gedächtnispreis und den Hans Christian Andersen Preis, nominiert. Im Jahr 2006 wurde Rotraut Susanne Berner mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Sie lebt in München.

 

Kategorie