Tom the Robber Boy

Fourteen Adventures for people of all ages

Marc, Ursula

96 Seiten

9,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die englische Ausgabe des Bestsellers 'Nicht wie bei Räubers'

Räuberjunge Tom kann es kaum fassen, daß er eines Morgens im Schloß eines Königs aufwacht. Jemand hatte ihn tags zuvor aus dem Gefängnis befreit, in das ihn die Räuber wieder einmal eingesperrt hatten.
Der König selbst war es, der ihn hierhergebracht hat. Als frischgebackenes Königskind muß Tom nun gewaltig umlernen. Denn hier im Schloß ist alles völlig anders als bei Räubers - allerdings nicht weniger spannend. Ja, sogar abenteuerlich, denn mit dem großartigen Sohn des Königs erlebt er aufregede und überraschende Dinge. Er darf ihm sogar dabei helfen, weitere Menschen zu befreien und in das Reich des Königs zu bringen.

'Nicht wie bei Räubers' ist eine moderne Parabel, ein Märchen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, in dem sich Menschen wie du und ich in vielen Situationen wiederfinden können. Wer die Geschichten liest, ist betroffen, getroffen, verstanden. Und er oder sie beginnt zu ahnen, was es heißen kann, Christ zu sein. Denn den König gibt es wirklich. 'Ein liebenswerter Glaubenskurs, der so bald wie möglich unters Volk sollte.'

'In schönen Bildern wird einem alles Lebensnotwendige für den Glauben in einer großen Zärtlichkeit ans Herz gelegt.'
So urteilen Leserinnen und Leser des C-Magazins, in dem diese Geschichten erstmals veröffentlicht wurden.
Mehr Informationen
Autor Marc, Ursula
Verlag D & D Medien GmbH
ISBN 9783932842603
Blickfeldnummer 306260 306.260
ISBN/EAN 9783932842603
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 02.12.2003
Einband Paperback
Format 210x 210x 7 mm
Seitenzahl 96 Seiten
Gewicht 193g

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag D & D Medien GmbH
ISBN 9783932842603
Erscheinungsdatum 02.12.2003
Einband Paperback
Format 210x 210x 7 mm
Gewicht 193g
Die englische Ausgabe des Bestsellers 'Nicht wie bei Räubers'

Räuberjunge Tom kann es kaum fassen, daß er eines Morgens im Schloß eines Königs aufwacht. Jemand hatte ihn tags zuvor aus dem Gefängnis befreit, in das ihn die Räuber wieder einmal eingesperrt hatten.
Der König selbst war es, der ihn hierhergebracht hat. Als frischgebackenes Königskind muß Tom nun gewaltig umlernen. Denn hier im Schloß ist alles völlig anders als bei Räubers - allerdings nicht weniger spannend. Ja, sogar abenteuerlich, denn mit dem großartigen Sohn des Königs erlebt er aufregede und überraschende Dinge. Er darf ihm sogar dabei helfen, weitere Menschen zu befreien und in das Reich des Königs zu bringen.

'Nicht wie bei Räubers' ist eine moderne Parabel, ein Märchen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, in dem sich Menschen wie du und ich in vielen Situationen wiederfinden können. Wer die Geschichten liest, ist betroffen, getroffen, verstanden. Und er oder sie beginnt zu ahnen, was es heißen kann, Christ zu sein. Denn den König gibt es wirklich. 'Ein liebenswerter Glaubenskurs, der so bald wie möglich unters Volk sollte.'

'In schönen Bildern wird einem alles Lebensnotwendige für den Glauben in einer großen Zärtlichkeit ans Herz gelegt.'
So urteilen Leserinnen und Leser des C-Magazins, in dem diese Geschichten erstmals veröffentlicht wurden.
 

Kategorie