Zehn Jahre Stolpersteine für Stuttgart

Ein bürgerschaftliches Projekt zieht Kreise

Rainer Redies

280 Seiten, 80 s/w Fotos

17,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Die fast immer unbekannte Geschichte der Opfer des Naziregimes wird von den Initiativen vor Ort - in Stuttgart sind es nahezu flächendeckend 14 Stadtteil-Initiativen und 3 thematische Arbeitskreise - erforscht, sodass Gunter Demnigs "Kunstprojekt für Europa" die Anregung zu einem bundesweiten Geschichtsprojekt gegeben hat, das sich auch schriftlich manifestiert. Bereits im Jahr 2006 stellte das mittlerweile in drei Auflagen erschienene Buch "Stuttgarter Stolpersteine: Spuren vergessener Nachbarn; ein Kunstprojekt füllt Gedächtnislücken", herausgegeben von Harald Stingele (Initiative Ost) und Die AnStifter, neben dem Projekt selbst 31 beispielhafte Schicksale Stuttgarter Bürger vor.

Mehr Informationen
Autor Rainer Redies
Verlag Evangelischer Verlag Stuttgart
ISBN 9783920207827
ISBN/EAN 9783920207827
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.10.2021
Einband Kartoniert
Format 1.6 x 23.1 x 15.1
Seitenzahl 280 S., 80 s/w Fotos
Gewicht 576

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Evangelischer Verlag Stuttgart
ISBN 9783920207827
Format 1.6 x 23.1 x 15.1
Gewicht 576

Die fast immer unbekannte Geschichte der Opfer des Naziregimes wird von den Initiativen vor Ort - in Stuttgart sind es nahezu flächendeckend 14 Stadtteil-Initiativen und 3 thematische Arbeitskreise - erforscht, sodass Gunter Demnigs "Kunstprojekt für Europa" die Anregung zu einem bundesweiten Geschichtsprojekt gegeben hat, das sich auch schriftlich manifestiert. Bereits im Jahr 2006 stellte das mittlerweile in drei Auflagen erschienene Buch "Stuttgarter Stolpersteine: Spuren vergessener Nachbarn; ein Kunstprojekt füllt Gedächtnislücken", herausgegeben von Harald Stingele (Initiative Ost) und Die AnStifter, neben dem Projekt selbst 31 beispielhafte Schicksale Stuttgarter Bürger vor.

 

Kategorie